Überblick

Da unsere Masken-Aktion sehr schnell großen Anklang gefunden hat, benötigen wir ab sofort Hilfe im Fertigungsbereich.
Dazu zählen: Zuschnitt, Fertigung und Näharbeiten.
Es wäre perfekt, wenn ihr von zu Hause aus arbeiten könnt – sprich eine Nähmaschine und Material zum Schneidern zu Hause habt. Die Stoffe und Materialien werden von uns gestellt (finanziert durch die Spenden-Einnahmen).

Anforderungen:

Mitbringen solltet ihr:
- Sehr gute Erfahrungen im Bereich Fertigungstechnik (ModedesignerIn / SchneiderIn)
- Nähmaschine und Nähzubehör bei euch zu Hause
- Wohnsitz in Hamburg
- Schnelles, verlässliches Arbeiten
- Flexibilität und hohe Verfügbarkeit
- Viel Freude und Motivation zusammen mit einem jungen, kreativen Team für eine gute Sache einzustehen

Über MASKEN x LITTLE C x FRIENDS

Mein Name ist Christina. Ende letzten Jahres absolvierte ich das Modedesign-Studium und arbeite seitdem zum größten Teil als freiberufliche Designerin.

“ICH SCHÜTZE DICH - SCHÜTZT DU MICH?”, ist das Motto unter dem ich mit einem kleinen Team aus Herzmenschen Gesichtsmasken nähe. Dies passiert ehrenamtlich und in liebevoller Handarbeit mitten auf St.Pauli im Mini-Atelier meiner Wohnung.
Der Grundgedanke hinter unserem Projekt: aus dem Erlös von verkauften Masken, Stoffe für Spenden-Masken zu finanzieren, die öffentlichen Einrichtungen zugute kommen. Also denjenigen, die am dringendsten Bedarf haben.

Es handelt sich bei den Masken um KEINE medizinischen. Durch das Tragen der Masken kann dennoch das Infektionsrisiko deutlich verringert werden. Ein integrierter Draht verringert die Luftdurchlässigkeit an den Kanten, innenseitig lässt sich ein zusätzlicher Filter einlegen. Wir fertigen die Masken aus hochwertigen Materialien und in verschiedenen Designs.

Schaut gerne für weitere Infos auf meinem Instagram Kanal vorbei: @lilsewing_c